Unser Angebot    Tipps für Wanderer    WeitWanderWege    Aktuelles    Jahresplan    Tourenbuch    Über uns    Links

 

Unterkunft

 

Man kann natürlich mit einem 20 kg schweren Rucksack durch die Lande marschieren. Und manchmal kann der Rucksack nur schwer sein, wenn es außer dem eigenen Zelt keine andere Unterkunft gibt. Aber ist das immer lustvoll?

 

Mit leichtem Rucksack eine passende Unterkunft finden: Dusche, Bett, gutes Essen (Slowfood!) und Trinken ...

Es muss kein Firstclass-Hotel sein, eine einfache Berghütte kann diesen Ansprüchen auch genügen!

 

Jugendherbergen gibt es in der ganzen Welt: 

Hier kann man Mitglied werden und die Jugendherbergsverzeichnisse für Deutschland, Europa und den Rest der Welt bestellen

 

Viele Wanderverbände unterhalten eigene Häuser:

Aus dem mit über 250 000 Hotels weltweit größten Hotelverzeichnis können Sie hier zu günstigen Konditionen buchen!

 

Hier können Sie Hotels einfach günstiger buchen

 

In Frankreich gibt es verschiedene Verzeichnisse der Réfuges , der Gîtes d'étapes und der Fermes Auberges. Höheren Ansprüchen genügen die Logis de France

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland ab 15 € pro Nacht finden Sie bei Preiswert übernachten.

 

Der Bayrische Wald ist für seine Wellness und Kneipp-Angebote bekannt - gönnen Sie sich nach einer langen Wanderung im Bayerischen Wald die Erholung für Geist und Seele in einem der Spa- und Wellnesshotels in der Region des Nationalparks Bayerischer Wald und besonders um den Wandergipfel Käsplatte.

 

Alle Fremdenverkehrsverbände und viele Städte geben eigene Quartierverzeichnisse heraus: Im Internet suchen! In Italien erfolgt die Suche am besten über die Regionen oder die Provinzen.

 

Für Tschechien und die Slowakei gibt es umfangreiche Quartierverzeichnisse, ebenso für Rumänien.   

Für die ganze Erde gilt im Zeitalter des Internet: Eingabe von Orts- oder Gebietsnamen in der Landessprache, Punkt, Landeskennung, Enter. Dann erscheint mit höchster Wahrscheinlichkeit die Homepage der Stadt/Gemeinde oder der Landschaft, von wo aus man über Links zu den Unterkünften kommt.